Language: Deutsch
Language:

RunCam

RunCam


RunCam - FPV-Kameras für alle Fälle

RunCam ist ein chinesischer Hersteller hochwertiger FPV-Cams, die das Herz eines jeden FPV-Racer-Piloten höherschlagen lassen. Beinahe in jeder FPV-Bastlerwerkstatt sind Produkte von RunCam zu finden - und das zu Recht. Die Cams bieten ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis und sind durch individuelles Zubehör für jeden Einsatzzweck erweiter- und anpassbar. So bietet RunCam mittlerweile auch FPV-Cams mit Mikrofon an. Mit Linsen unterschiedlichster Brennweite kannst du das Kamerabild ganz nach deinen Wünschen gestalten.

RunCam Swift 2

Die Kameras der Swift-2-Reihe werden kontinuierlich weiterentwickelt und gelten in der Szene aus ausgereift und durchdacht. Die aktuellen Modelle verfügen über ein eingebautes Mikrofon und liefern ein OnScreen-Display, das dem Racer individuelle Einstellungen ermöglicht und neue Features (Einblenden des Pilotennamen, Spannungsanzeige usw.) bietet. Der Kamerasensor ist ein Markenprodukt aus dem Hause Sony und hat sich unter FPV-Fans allein durch seine vielfältigen Einstellmöglichkeiten (Einstellungen für Farben, Kontrast usw.) bewährt. Die Swift 2 wird mit drei Linsen mit den Brennweiten 2,1, 2,3 und 2,5 mm ausgeliefert. Darüber hinaus bietet die Swift 2 unterschiedliche Befestigungsmöglichkeiten sowie ein alternatives Gehäuse mit robusten Metallgewinden auf jeder Seite.

RunCam Swift 3

Die Swift-3-Reihe bietet ein ganz neues Feature: eine serielle Schnittstelle zwischen FPV-Kamera und dem Flightcontroller. Diese Schnittstelle ermöglicht es, die Kamera komplett per Fernsteuerung zu bedienen. Es sind also keine separaten Joysticks für die Kameraführung mehr erforderlich. Es ist absehbar, dass sich dieses zukunftsträchtige Feature in der FPV-Racer-Szene durchsetzen wird, weil es neue Funktionen ermöglicht wie die schnelle Auswahl vorab definierter Kamerasettings. Die Swift 3 kann mit jeder Betaflight-Steuerung verbunden werden, die über einen freien UART-Anschluss verfügt. Beachte bitte, dass TX und RX immer miteinander verbunden werden müssen! Das bedeutet: Der RX-Anschluss der Kamera führt zum TX-Anschluss der Flugsteuerung.

RunCam Eagle 2 Pro

Die Eagle-2-Pro-Kamera bringt nur 16 Gramm auf die Waage und besticht durch ein robustes Magnesium-Gehäuse. Der CMOS-Sensor liefert Videos im Format 4 3 und 16:9. Das mitgelieferte Objektiv verfügt über eine vergrößerte Rücklinse, ein Infrarot-Blockfilter ist direkt auf der Linse angebracht. Ein stabiler Metallbügel sorgt für eine solide Montage am Copter. Passende Schrauben unterschiedlicher Länge sowie Muttern und Unterlegscheiben werden mitgeliefert. Ein OSD-Menü ermöglicht Automatiken und manuelle Einstellungen auf mehreren Menüebenen. Ein besonderes Merkmal ist die hervorragende Videoqualität: Natürliche Farben, ein weiter Dynamikumfang und großer Detailreichtum sorgen beim Betrachten über eine FPV-Brille für das Gefühl, live dabei zu sein.

RunCam 3 S Action-Cam

Die RunCam 3 S ist das Nachfolgemodell der RunCam 3, die vielen Racern noch aus GoPro-Zeiten bekannt ist. Die Action-Cam im Würfelformat liefert perfekte Videos im 1080p-Format mit bis zu 60 Einzelbildern pro Minute. Sie verfügt über ein Mikrofon und zeigt über zwei eingebaute LEDs den Ladezustand des Akkus sowie des integrierten WLAN-Moduls an. Geladen wird die Kamera über einen Micro-USB-Anschluss, mit dessen Hilfe auch die gespeicherten Videos auf einen Rechner überspielt werden können. Als Speichermedium kommt eine microSD-Card zum Einsatz. Als Fernbedienung und Monitor dient eine Smartphone-App, die sich mit der Cam per WiFi verbindet. Mit der App kannst du das Live-Video nicht nur anschauen, sondern auch direkt auf deinem Smartphone speichern. Dieses universell einsetzbare Kameramodell macht einfach Spaß!

Des Weiteren findest du auf dieser Seite Verbindungskabel, Montagematerial und Ersatzgehäuse für alle RunCam-Typen. Probiere jetzt FPV-Kameras von RunCam aus - du erhältst chinesische Spitzenqualität zum günstigen Preis!