BetaFPV

BetaFPV


BetaFPV - Whoops, Bausätze und Zubehör

BetaFPV ist ein Universalanbieter von preisgünstigen Whoop-Drohnen und Zubehörteilen wie LiPo-Akkus, Kameras, Propeller und Brushless-Motoren. Als Indoor-Drohnen bieten die beiden Indoor-Quadcopter der Reihen Beta65 und Beta75 in ihren X- und Pro-Versionen einen hohen Spaßfaktor. Diese Copter werden mit leichten 2S-LiPo-Akkus betrieben. Erhebliche Gewichteinsparungenen ergibt sich dadurch, dass sämtliche elektronischen Komponenten (Kamerasender, Fernsteuerung, Empfäger) auf einem Board verbaut sind. Alle BetaFPV-Whoops sind als Komplett-Set erhältlich, jedes einzelne Teil (Whoop-Frames, Propeller usw.) ist aber auch einzeln erhältlich und kann so als kostengünstige Grundlage für einen Selbstbau dienen. Brushless-Motoren von BetaFPV stehen für Langlebigkeit und Robustheit - sie gelten in der Szene als ausfallsicher.

Die Whoops von BetaFPV sind für Einsteiger leicht zu fliegen, bieten aber auch Freestylern die Möglichkeit, Acrobat-Flights wie mit einem ausgewachsenen Quadcopter zu fliegen. Die kleinen und leichtgewichtigen Drohnen sind geräuscharm und mit einem Fluggewicht von nur ca. 25 Gramm (je nach Ausstattung) sind sie hervorragend geeignet, mit ihnen z. B. im Winterhalbjahr indoor seinen Flugspaß zu haben. Die Whoops von BetaFPV warten mit einem STM302F405-Prozessorboard auf, die enthaltene Firmware basiert auf Betaflight Omnibus in der Version 3.5.0. Dadurch kann selbst das Einsteigermodell Beta65X auch bei Drohnen-Profis echte Freude bereiten. Die Frames der Beta65- und Beta75-Reihe sind in Leichtbauweise gefertigt, sorgen aber durch ihr spezielles Material für ihre sprichwörtliche Unzerstörbarkeit. Deshalb sind die einzeln erhältlichen Frames auch bei Selbstbauern beliebt.

Die Drohnen von BetaFPV sind wahlweise komplett montiert lieferbar (ready to fly), aber auch als Kits erhältlich. Extrem leichte und geräuscharme Motoren der Serie 0802 17500KV enthalten fertig konfektionierte Kabel mit passenden Steckern. Das Prinzip "Einstecken und losfliegen" ist hier optimal umgesetzt. Für den Betrieb der Beta65X und Beta75PRO empfehlen wir 260mAh-1S-Lipo-Akkus, von denen jeweils zwei Stück benötigt werden. Diese kannst du hier bei uns im Shop im Zweierpack bestellen. Aber du kannst auch die Standard-LiPos aus deiner älteren Whoop-Drohne weiterverwenden.

Die Flightcontroller, die die Steuerung der vier Motoren übernehmen, kannst du ebenfalls einzeln bei uns bestellen, sei es als Ersatz oder für den Selbstbau. Hier empfehlen wir den BetaFPV F4 2S Brushless Flight Controller. Die Motoren gibt es bei uns im Vierer-Komplettset wahlweise mit 11000KV oder 12000KV. Auch spezielle Kabel zum Laden der Akkus findest du hier auf dieser Seite, z. B. ein Pigtail nach der gängigen XT30-Norm. Weiteres Zubehör sind die Propeller für die Beta65X und Beta75X mit einem Durchmesser von 31 bzw. 40 mm. Diese Ersatzteile haben sich bei Selbstbauern und in Drohnen-Servicewerkstätten einen guten Namen gemacht.